Mein Ton ist in Stereo. Benötige ich eine 5.1 Mischung für das Kino?

Grundsätzlich können im Kino auch Stereo-Tonmischungen abgespielt werden, jedoch verursachen diese oft Probleme. Bei einer Stereo-Mischung (2.0) sind im Kino i.d.R. nur die Frontlautsprecher mit den Kanälen Links (L) und Rechts (R) belegt. Der Kanal Mitte (C) ist stumm. Dies kann zu einem befremdlichen Höreindruck im Kinosaal führen, da Sprachanteile nicht mehr wie gewohnt aus der Mitte der Leinwand zu hören sind.

Gerne übernehmen wir für Sie die Erstellung eines 3.0 oder 5.1 Mischung - hierbei können wir kostengünstig einen Stereo zu 3.0 / 5.1 UpMix (BlowUp) vornehmen oder eine komplett neue Mischung mit Hilfe von Stems in 5.1 erstellen. Nähere Informationen zu den damit verbundenen optionalen Kosten erhalten Sie in unserer Preisliste.

Optionale Zusatzleistung: Stereo zu 5.1 UpMix

Bei einer Stereo-Mischung sind nur die Kanäle L (Links) und R (Rechts) belegt. Die Kanäle C (Center), LFE (Low Frequency Effects), LS (Links Hinten) und RS (Rechts Hinten) sind in der Regel stumm. Dies kann zu einem befremdlichen Höreindruck im Kinosaal führen. Wir empfehlen daher für Stereo-Mischungen einen 3.0 oder 5.1 Upmix durchführen zu lassen.

Werbung & Trailer (bis 5 min) Kurzfilm (bis 20 min) Kurzfilm (bis 50 min) Langfilm (ab 50 min)
40,- EUR 70,- EUR 100,- EUR 150,- EUR


Alle Preise zzgl. der gesetzlichen MwSt.

 

Sie haben eine Frage zur DCP Erstellung?

Wir beraten Sie persönlich und kostenfrei und freuen uns auf Ihre Anfrage.

 (+49) 05641 - 5005998


dcpmastering