Welches Format muss ich für die DCP Erstellung anliefern?

Für ein optimales Ergebnis bei der DCP Erstellung kommt es auf das bereitgestellte Quellmaterial an. Untenstehend haben wir empfohlene Datenformate für die Anlieferung Ihres Bildmaterials zusammengestellt. Bitte beachten Sie auch unsere Empfehlungen und Spezifikationen. Sollten Sie weitere Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Empfohlene Datenformate für die Anlieferung des Quellmaterials / Films
 ProRes MOV (422 HQ)
 DNxHD / DNxHR (444)
 TIFF-Sequenz (16 Bit, unkomprimiert)
 MPEG4 / MP4 / H264 (nur in Ausnahmefällen, falls ein "verlustarmes- /freies Format" nicht verfügbar ist.)

weitere Formate auf Anfrage


Welche Auflösung muss mein Film haben?

Die Auflösung Ihres Films sollte nach Möglichkeit mindestens in FullHD (1920 x 1080 Pixel)* vorliegen.

*Sollte die Auflösung Ihres Films geringer sein, können wir in unserer Postproduktion durch Skalierung (u.a. durch Hinzufügen von Bildpixeln) Ihr Material für eine Kinoprojektion aufbereiten. 

⁣Im Kino werden in der Praxis zwei verwendete Auflösungen verwendet: 
Flat und Scope, in 2K oder 4K.

Im Idealfall entspricht Ihr angeliefertes Bildmaterial bereits einer dieser Auflösungen. Alternativ wird Ihr Bildmaterial von uns in eine Flat oder Scope Auflösung eingepasst. Wichtig zu wissen: Durch eine etwaige Einpassung gibt es keinen Qualitäts-Verlust Ihres Bildmaterials.

DCP Container Auflösung Seitenverhältnis
2K FLAT  1998 x 1080 Pixel 1.85
2K SCOPE  2048 x   858 Pixel 2.39
4K FLAT  3996 x 2160 Pixel 1.85
4K SCOPE

 4096 x 1716 Pixel

2.39

Beispiel: Film in FullHD ---> 2K Flat DCP

⁣⁣Angeliefertes Quellmaterial in Full-HD (1920 x 1080 Pixel) wird von uns skalierungsfrei in das DCP Format 2K Flat (1998 x 1080 Pixel) durch Einfügen von schwarzen Pillarboxen eingepasst. 

In diesem Prozess wird das Bild weder skaliert noch verzerrt, und das Seitenverhältnis bleibt unverändert. Pillarboxen sind für gewöhnlich für den Kinobesucher unsichtbar - Ihr Film wird somit verlustfrei und in bester Qualität im Kino vorgeführt.

Hinweis:
Wenn keine Pillarboxen eingefügt werden sollen, besteht auch die Möglichkeit das Quellmaterial von 1920x1080 px auf 1998x1080 px zu skalieren. Hierbei kommt es jedoch zum Verlust von Bildinformation und Bild-Qualität.


Film Auflösung --> DCP Auflösung (Container)

Film-Auflösung DCP Auflösung / Container
 1920 x 1080 Pixel
2K Flat (1998 x 1080 Pixel) mit schwarzen Pillarboxen
 1998 x 1080 Pixel 2K Flat (1998 x 1080 Pixel) 
 2048 x   858 Pixel 2K Scope (2048 x 858 Pixel)
 3840 x 2160 Pixel

4K Flat (3996 x 2160 Pixel) mit schwarzen Pillarboxen

 3996 x 2160 Pixel 4K Flat (3996 x 2160 Pixel)

 4096 x 1716 Pixel

4K Scope (4096 x 1716 Pixel)

Sie haben eine Frage zur DCP Erstellung?

Wir beraten Sie persönlich und kostenfrei und freuen uns auf Ihre Anfrage.

 (+49) 05641 - 5005998


dcpmastering